Willkommen
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Nordrhein Westfalen e.V.

bepunktete Sommer-Fortbildung, 2-tägig (12 Pkt.)

Termin

24. Juni 2017 - 25. Juni 2017
10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordtstr. 2
44139 Dortmund

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Inhalt:
Der ZFD Landesverband NRW bietet am 24. / 25. Juni 2017 in Dortmund das beliebte 2-tägige Fortbildungswochenende mit 12 Fortbildungspunkten an. Thematisiert wird der Einsatz podologischer Materialienund Hilfsmittel am diabetischen Fuß. An dem gesamten Samstag, sowie am Sonntagvormittag wird der Dortmunder Referent Kai Schopp über Materialkunde, Indikation, Arten und Anwendung des Druck- und Reibungsschutzes und Möglichkeiten der Nagelfalzentlastung zur Vermeidung von Entzündungenreferieren. Anne Krebs ergänzt am Sonntag nach der Mittagspause mit ihrem Fachbereich „Wundauflagen in der Podologie“.

Referenten:
Kai Schopp, Podologe und BA Gesundheits- & Sozialwissenschaften,
sowie Anne Krebs, Podologin

Fortbildungspunkte:
12 Fortbildungspunkte

Teilnahmegebühren:
ermäßigt für Mitglieder: 139,00 €
Mitglieder aus anderem LV: 185,00 €
Nichtmitglieder: 255,00 €

Zusatzleistungen:
Alle Ganztags-Veranstaltungen sind inkl. Mittagsimbiss und Kaffeepausen. Zu den Seminaren und den bepunkteten Fortbildungen für zugelassene Podologen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung/Abmeldungen:

An- und Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich an die Geschäftsstelle erfolgen.

Stornogebühren & Vertragsannahme:
Bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 24,00 Euro Bearbeitungsgebühr, danach wird die
volle Teilnahmegebühr berechnet. Bei Fernbleiben der Veranstaltung ohne Abmeldung oder Stornierung
ab 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn ist, von Teilnehmern mit ermäßigter Teilnahmegebühr
(Mitglieder), die gesamte Tagungspauschale zur Zahlung fällig.

Die Annahme Ihrer Anmeldung (Vertragsannahme) erfolgt mit Versand der Auftragsbestätigung.

Zimmerreservierungen:
Im Tagungshotel Steigenberger Dortmund können Sie bei Bedarf Ihre Übernachtungsbuchung
selbständig vornehmen. Ein Hotelzimmer können Sie unter der Rufnummer 0231.90210 frühzeitig für
sich reservieren. Sofern Sie Vorsteuerabzugsberechtigt sind, ist es für Sie kostengünstiger direkt beim
Hotel zu buchen.