Willkommen
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Nordrhein Westfalen e.V.

Seminar: Podo-Taping

Termin

8. September 2018
10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordtstr. 2
44139 Dortmund
Telefon: 0231.90210
Website

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Inhalt:
Als Therapie zur Beschwerdelinderung erfreut sich das Taping einer immer größeren Beliebtheit. Im Profisport  kann man diese bunten Verbände bzw. Tapes schon seit längerer Zeit beobachten und als Therapie wird es immer bekannter.

In den Jahren 2015 und 2016 haben wir bereits Podo-Taping-Seminare mit dem Referenten Jörg Halfmann angeboten und haben enormen Zuspruch erhalten. 2017 begeisterte Halfmann mit seinem Seminar „Proaktiv dynamisches Fußmuskeltraining“. Der Zuspruch und der „Wissenshunger“ am Taping und den Halfmann-Konzepten ist dennoch groß. Aus diesem Anlass werden wir erneut im Jahr 2018 mit dem Erfinder des Podo-Taping-Concept zusammenarbeiten und ein Taping-Seminar anbieten.

Im Seminar werden Ihnen die Grundkenntnisse des klassischen Tapings, sowie spezifische Podo-Taping Anlagen anhand von Erkrankungsbildern vermittelt, die typischerweise zum Arbeitsalltag eines Podologen gehören. Nach Beendigung des Kurses werden Sie in der Lage sein, die Beschwerden Ihrer Patienten aufgrund von Erkrankungen wie bspw. Hallux valgus, Pes transversoplanus oder Digitus Malleus wirksam zu lindern.

Beim Fußtaping liegt die besondere Schwierigkeit im Verhindern von Druckstellen z. B. durch zu dicke Tapeanlagen, als auch in der Haltbarkeit des Tapes durch die mechanische Reibung. Durch die jahrelange Erfahrung des Referenten in der Podologie wurde das Podo-Taping entwickelt, welches die speziellen  Problematiken berücksichtigt und entsprechend die Haltbarkeit und den Tragekomfort erheblich verbessert sowie die Tapinganlagen bei allen Arten von Pathologien am Fuss optimiert.

Referent:
Jört Halfmann, Heilpraktiker

Fortbildungspunkte (FP):
Die Veranstaltung ist nicht bepunktet

Teilnahmegebühren:
ermäßigt für Mitglieder: 88,00 €*
Mitglieder aus anderem LV: 130,00 €*
Nichtmitglieder: 180,00 €*
*jeweils zzgl. 14 € Materialkosten

Zusatzleistungen:
Alle Ganztags-Veranstaltungen sind inkl. Mittagsimbiss und Kaffeepausen. Zu den Seminaren und den bepunkteten Fortbildungen für zugelassene Podologen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung/Abmeldungen:

An- und Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich an die Geschäftsstelle erfolgen.

Stornogebühren & Vertragsannahme:
Bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 24,00 Euro Bearbeitungsgebühr, danach wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Bei Fernbleiben der Veranstaltung ohne Abmeldung oder Stornierung ab 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, wird den Teilnehmern mit ermäßigter Teilnahmegebühr (Mitgliedern), die gesamte Tagungspauschale in Rechnung gestellt.

Die Annahme Ihrer Anmeldung (Vertragsannahme) erfolgt mit Versand der Auftragsbestätigung.