Willkommen
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Nordrhein Westfalen e.V.

Seminar Podologische Praxis in Zahlen

Termin

3. Februar 2018
10:00 - 17:00 Uhr

Ort

FFFZ Hotel & Tagungshaus, Düsseldorf
Kaiserswerther Str. 450
40474 Düsseldorf
Telefon: 0211.4580150
Website

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Inhalt:
„Weniger arbeiten und dennoch mehr verdienen“ – Kann das funktionieren?


„Podologische Praxis in Zahlen“ oder auch kurz „PIZ“ ist das Thema eines betriebswirtschaftlichen Seminars am Samstag, den 3. Februar 2018 im FFFZ Hotel und Tagungshaus in Düsseldorf.
Im Seminar wird der Referent Josef Förster, praktischer Betriebswirt und Diplom-Verwaltungswirt, Zahlen, Tipps und Tricks für die podologische Praxisführung offerieren.


Josef Förster ist seit zehn Jahren als beratender Verwaltungswirt tätig und hat sich auf die Beratung von Podologinnen und Podologen spezialisiert. Eine große Zahl von erfolgreichen Beratungen, Praxisgründungen und Praxisübernahmen, sowie umfangreiche Erfahrungen kann Förster vorweisen.
Er ist förderndes Mitglied im Deutschen Verband für Podologie (ZFD) – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. und derzeit zudem gewählter Rechnungsprüfer des Landesverbandes NRW.

Referent:
Josef Förster
Betriebswirt & Dipl.-Verwaltungswirt

Fortbildungspunkte:
keine Fortbildungspunkte

Teilnahmegebühren:
ermäßigt für Mitglieder: 88,00 €
Mitglieder aus anderem LV: 130,00 €
Nichtmitglieder: 180,00 €

Zusatzleistungen:
Alle Ganztags-Veranstaltungen sind inkl. Mittagsimbiss und Kaffeepausen. Zu den Seminaren und den bepunkteten Fortbildungen für zugelassene Podologen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung/Abmeldungen:

An- und Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich an die Geschäftsstelle erfolgen.

Stornogebühren & Vertragsannahme:
Bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 24,00 Euro Bearbeitungsgebühr, danach wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Bei Fernbleiben der Veranstaltung ohne Abmeldung oder Stornierung ab 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn ist, von Teilnehmern mit ermäßigter Teilnahmegebühr (Mitglieder), die gesamte Tagungspauschale zur Zahlung fällig.